Sozialistische Grüße aus den Tablelands

Mittwoch, 11.11.2009

Wir nutzen mal ein anderes und für diese Region durchaus ungewöhnliches Fortbewegungsmittel, die Rainforest Sky Rail, eine Seilbahn quer durch den Urwald. Sie führt hinauf in die grüne Hölle der Tablelands und die Souvenierhölle von Kuranda, einem touristischen Retortenstädtchen mit Nippes aus aller Welt. Wir kaufen welchen und stärken uns bei German Tucker mit Thüringer Rostbratwurst und Bier aus der Eifel zu „du hast den Farbfilm vergessen", „Lass deinen Drachen steigen" und „seid bereit ihr Pioniere". Wir trauen unseren Ohren nicht aber die Japaner stehen drauf, die Hütte ist voll. Wir verabschieden uns mit seid bereit immer bereit und fahren mit der Scenic Railway zurück nach Cairns. Die über 100 Jahre alte Strecke führt vorbei an den Barron Falls, die zur Regenzeit ein schier unglaublicher Anblick sind und schlängelt sich durch die Berge und den Urwald herab ins Tal. Der Abend endet mal wieder im Pub bei Karaoke.

Palm Cove mit StingernetzenSkyrailPubSvenis LeidenschaftTablelandsRailway

 

Navigation

Dieses Blog berichtet aus Australien (Urlaub).

Neueste Blogeinträge
Autor kontaktieren

Übersichtskarte